Malteser Hilfsdienst setzt bei WLAN-Lösung auf HOTSPLOTS

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Malteser Hilfsdienst setzt bei WLAN-Lösung auf HOTSPLOTS

Berlin, 1. Februar 2017 – Der Malteser Hilfsdienst und die hotsplots GmbH haben eine Vereinbarung getroffen: Benötigt zukünftig einer der 600 Standorte des Malteser Hilfsdienstes in Deutschland eine WLAN-Lösung, wird diese von dem Berliner Internetspezialisten HOTSPLOTS bereitgestellt.

Altenhilfe, Hospizarbeit, Erste Hilfe, Rettungsdienst, Flüchtlingshilfe, Jugendarbeit, Suchthilfe und Gesundheitsförderung gehören unter anderen Diensten zu dem Tätigkeitsspektrum des Malteser Hilfsdienstes in Deutschland. Bundesweit unterhält das gemeinnützige Unternehmen ein Netz von circa 600 Standorten unterschiedlicher Größe, darunter auch Kliniken. An knapp 50 Standorten ist die WLAN-Lösung von HOTSPLOTS schon im Einsatz. Nun könnten über 500 weitere auf Basis der jüngst geschlossenen Vereinbarung folgen, an denen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber auch betreuten Menschen ein kostenloser Internetzugang über WLAN zur Verfügung gestellt wird.

HOTSPLOTS wird eine gleichmäßige Qualität und ein gleichmäßiges Preisniveau für alle Standorte der Malteser-Organisation anbieten. Die zentrale Abwicklung erfolgt über den hauseigenen IT-Dienstleister des Malteser Hilfsdienstes, die Servicegesellschaft SoCura GmbH in Köln.

„Wir sind sehr froh über die Vereinbarung mit dem Malteser-Hilfsdienst“, meint Karsten Micke, Head of International Sales bei der hotsplots GmbH. „Sie zeigt, dass HOTSPLOTS ein gefragter Partner ist, der auch komplexeste Anforderungen an vielen hundert, über die ganze Republik verteilten Standorten managen kann.“

Über die hotsplots GmbH

Die hotsplots GmbH wurde 2004 von Dr. Ulrich Meier und Dr. Jörg Ontrup in Berlin gegründet. Dank seines innovativen Sicherheitssystems und der flexiblen und Zugangskontrolle sowie seines Informations- und Unterhaltungsangebots ist das Unternehmen zu einem der größten Anbieter von öffentlichen WLAN-Lösungen in Europa mit über 13.000 Hotspots aufgestiegen. Bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Systems stehen Kundenwünsche und höchste Sicherheit im Fokus. Zu finden ist HOTSPLOTS in immer mehr Hotels, Cafés, Kliniken, Jugendherbergen, Bibliotheken, Studentenwohnheimen, Fußgängerzonen, Bussen

und Bahnen sowie auf Skipisten und Campingplätzen. Darüber hinaus stattet der WLAN-Spezialist gemeinsam mit seinen über 300 regionalen Installationspartnern auch große sowie kleine Events – wie beispielsweise den European Film Market – mit seinen Internet-Lösungen aus.

Der Aufbau Ihres Hotspots übernimmt auch gerne die TBS-Multimedia. Die TBS-Multimedia ist offizieller Partner von Hotsplots.