Apple iPad Pro 10,5” & 12,9” Modelle führen das weltweit fortschrittlichste Display & bahnbrechende Leistung ein

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

iOS 11 kommt diesen Herbst und bringt neue Funktionen, die iPad Pro noch leistungsfähiger machen

San Jose, Kalifornien — Apple hat heute ein neues 10,5” iPad Pro und ein neues 12,9” iPad Pro vorgestellt, die über das weltweit fortschrittlichste Display mit ProMotion-Technologie und unglaubliche Leistung mit dem neuen A10X Fusion Chip verfügen. Das neue 10,5” Modell reduziert die Ränder um fast 40 Prozent und passt damit in ein unglaublich kompaktes Gehäuse, das weiterhin weniger als 450 Gramm wiegt. Kombiniert mit leistungsstarken neuen iPad-Features in iOS 11, das in diesem Herbst verfügbar sein wird, wie die ganz neue Dateien App, ein individuell anpassbares Dock, verbessertes Multitasking und noch tiefere Integration von Apple Pencil, bietet iPad Pro den Nutzern die Möglichkeit, noch produktiver und kreativer zu sein.
”Das sind die bei weitem leistungsstärksten iPads, die wir je geschaffen haben, mit den weltweit fortschrittlichsten Displays mit ProMotion, dem leistungsstarken neuen A10X Fusion Prozessor und dem fortschrittlichen Kamerasystem des iPhone 7”, sagt Greg Joswiak, Vice President Product Marketing von Apple. ”Zusammen mit iOS 11 werden diese neuen iPad Pro-Modelle radikal verändern, was Nutzer mit dem iPad machen können.”

Das fortschrittlichste Display mit ProMotion

Das atemberaubende, neu gestaltete Retina Display im iPad Pro bietet ProMotion, eine neue Technologie, die Bildwiederholraten von bis zu 120Hz für flüssiges Scrollen, höhere Reaktionsfähigkeit und fliessendere Bewegungen liefert. Mit ProMotion ist Apple Pencil noch reaktionsschneller mit einer branchenweit besten 20-Millisekunden-Latenz für noch flüssigeres und natürlicheres Zeichnen. ProMotion verbessert auch die Anzeigequalität und reduziert den Stromverbrauch, indem es automatisch die Bildwiederholrate des Displays angleicht, um sich der Bewegung des Inhalts anzupassen.
Das fortschrittliche Retina-Display ist Apples bisher hellstes iPad Display und eine antireflektierende Beschichtung sorgt für bessere Lesbarkeit der Inhalte sowohl drinnen als auch draußen. Für ein natürlicheres und genaueres Betrachtungserlebnis passt True Tone den Weißabgleich des Displays dynamisch an das Umgebungslicht an und ein großer Farbraum ermöglicht es iPad Pro digitale Farben in Kino-Standard zu liefern.

Bahnbrechende Leistung durch A10X Fusion Chip

iPad Pro bietet bahnbrechende Leistung, Konnektivität und Vielseitigkeit für anspruchsvollste Aufgaben. Der leistungsstarke neue 64-Bit A10X Fusion Chip bietet eine schnellere Leistung als die der meisten derzeit erhältlichen PC-Laptops, so dass sich komplexe Aufgaben wie das Bearbeiten von Fotos und 4K Videos, das Rendern von 3D Bildern oder das Spielen von Spielen mühelos anfühlen. Eine 6-Core CPU und eine 12-Core GPU liefern bei einer ganztägigen Batterielaufzeit¹ eine bis zu 30 Prozent schnellere CPU-Performance und 40 Prozent schnellere Grafikleistung als der branchenführende A9X Chip.
iPad Pro ist das perfekte Device zum Erstellen, Bearbeiten und Teilen von Fotos und Videos in professioneller Qualität. Es verfügt über die gleichen fortschrittlichen Vorder- und Rückseiten-Kameras wie das iPhone 7, darunter eine 12 Megapixel Kamera mit optischer Bildstabilisierung, zusammen mit einer 7 Megapixel FaceTime HD Kamera. iPad Pro verfügt auch über ein Vier-Lautsprecher Audiosystem, das leistungsstarke, klare und satte Stereo-Klänge in jeder Orientierung bietet. Die integrierte Apple SIM2 und Unterstützung von 802.11ac Wi-Fi und LTE Advanced3 machen es einfacher auf Reisen in mehr als 180 Ländern und Regionen verbunden zu bleiben.
Touch ID auf iPad Pro ist noch reaktionsschneller und gibt Benutzern eine einfache und sichere Möglichkeit iPad zu entsperren, persönliche Informationen in Apps privat zu halten und Käufe im App Store, iTunes Store und im iBooks Store zu tätigen. Mit Apple Pay auf iPad war es nie einfacher, physische Waren sowie Dienstleistungen in Apps oder auf Webseiten in Safari zu bezahlen.4

iOS 11 führt leistungsstarke iPad Funktionen ein

iOS11 iPad Pro iOS cc us  571x321.jpg.large - Apple iPad Pro 10,5'' & 12,9'' Modelle führen das weltweit fortschrittlichste Display & bahnbrechende Leistung ein
iOS 11 bringt leistungsstarke neue Funktionen für iPad, darunter eine neue Dateien App und die Möglichkeit Text, Fotos und Dateien von einer App in eine andere per Drag & Drop zu verschieben.
iOS 11, das diesen Herbst kommt, führt leistungsstarke neue Funktionen für iPad ein, darunter:
  • ein neues individuell anpassbares Dock, das schnellen Zugriff auf häufig verwendete Apps und Dokumente von jedem Bildschirm aus bietet;
  • verbessertes Multitasking, einschließlich eines neu gestalteten App-Umschalters, der Spaces auf iOS bringt, so dass es einfacher ist zwischen Apps oder Paaren aktiver Apps zu wechseln, die in Split View und jetzt Slide Over verwendet werden.
  • die neue Dateien App, die alles an einem Ort hält, egal ob Dateien lokal, in iCloud Drive oder über andere Anbieter wie Box, Dropbox und weitere gespeichert sind;
  • Multi-Touch Drag & Drop, das über das gesamte System hinweg verfügbar ist, um irgendwo auf dem Bildschirm Text, Fotos und Dateien von einer App in eine andere zu verschieben;
  • ein neuer Dokumentenscanner in Notizen, mit dem Benutzer einfach einzelne oder mehrseitige Dokumente scannen können, der Schatten entfernt und leistungsstarke Bildfilter zur Verbesserung der Lesbarkeit verwendet, und
  • tiefergehende Integration von Apple Pencil mit Unterstützung für direkte Skizzen, um Text in Notizen und Mail zu schreiben, Direkte Kommentare um Dokumente einfach zu signieren, PDFs zu kommentieren oder auf Screenshots zu zeichnen, und eine neue Direkte Notizen-Funktion, die Notizen aus dem Sperrbildschirm durch einfaches Tippen mit Apple Pencil auf das Display öffnet. Das neue Nach Handschrift suchen erleichtert es geschriebene Texte oder Zeichen zu finden.

Apple Pencil und Smart Keyboard

Apple Pencil und Smart Keyboard, separat zum Kauf erhältlich, bieten Höchstwerte in Sachen Präzision und Nutzwert auf iPad Pro. Fortschrittliche Sensoren in Apple Pencil messen sowohl Druck als auch Neigung für natürliches Zeichnen, Kommentieren und Notieren. Ein neues, vollformatiges Smart Keyboard wurde speziell für das 10,5” iPad Pro entwickelt und bietet eine dünne, gleichzeitig robuste Tastatur, die niemals über Bluetooth aufgeladen oder gekoppelt werden muss und leicht zu einem schützenden Smart Cover gefaltet werden kann.

Preise und Verfügbarkeit
  • Das 10,5” iPad Pro ist in Silber, Space Grau, Gold und Roségold erhältlich und beginnt bei 729 Euro inkl. MwSt. für das 64GB mit Wi-Fi-Modell und 889 Euro inkl. MwSt. für das 64GB Wi-Fi + Cellular-Modell. Das 12,9” iPad Pro ist in Silber, Space Grau und Gold verfügbar und beginnt bei 899 Euro inkl. MwSt. für das 64GB Wi-Fi-Modell und 1.059 Euro inkl. MwSt. für das 64GB Wi-Fi + Cellular-Modell. Weitere Informationen unter Apple.com/de/ipad.
  • Die neuen iPad Pro Modelle sind ab heute zum Bestellen über Apple.com verfügbar und werden nächste Woche an Kunden ausgeliefert. Beide Modelle werden auch nächste Woche in Apple Stores, über ausgewählte Netzanbieter und autorisierte Apple Händler (Preise können variieren) in den USA und 37 weiteren Ländern und Regionen verfügbar sein, darunter Australien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Italien, Japan, Kanada, Niederlande, Russland, Schweden, Schweiz und Spanien. Indien, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate sowie andere Länder und Regionen werden in diesem Monat folgen. Brasilien, Mexiko, Südkorea sowie andere Länder und Gebiete werden im Juli folgen.
  • Apple Pencil ist für 109 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Das Smart Keyboard ist in Anthrazit für 179 Euro inkl. MwSt. für das 10,5” iPad Pro und 189 Euro inkl. MwSt. für das 12,9” iPad Pro mit Tastatur-Layouts in über 30 Sprachen verfügbar, einschließlich vereinfachtes Chinesisch, Deutsch, Französisch, Japanisch und Spanisch.
  • Eine neue Lederhülle ist sowohl für das 10,5” iPad Pro als auch für das 12,9” iPad Pro in einer Reihe von Farben für 149 Euro inkl. MwSt. und 169 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Ein neues Apple Pencil Case ist in einer Reihe von Farben für 35 Euro inkl. MwSt. erhältlich. iPad Pro Smart Cover sind in Polyurethan und Leder in einer Vielzahl von Farben für 59 Euro inkl. MwSt. und 85 Euro inkl. MwSt. für das 10,5” iPad Pro und für 69 Euro inkl. MwSt. und 95 Euro inkl. MwSt. für das 12,9” iPad Pro über Apple.com und Apple Stores verfügbar.
  • Jeder Kunde, der ein iPad Pro von Apple kauft, erhält ein kostenloses persönliches Setup im Store oder online, um dabei zu helfen das iPad Pro anzupassen, indem das E-Mail-Konto eingerichtet wird sowie neue Apps aus dem App Store und mehr gezeigt werden.5
  • Wer mit den Grundlagen beginnen oder mit dem neuen iPad Pro tiefer einsteigen möchte, kann sich bei apple.com/de/today für kostenlose Workshops anmelden.

watchOS 4 bringt mehr Intelligenz und Fitnessfunktionen auf Apple Watch

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

 Siri Zifferblatt, cleveres Aktivitätscoaching und ein neues Musikerlebnis kommen diesen Herbst

San Jose, Kalifornien — Apple hat heute eine Vorschau auf watchOS 4 gezeigt, mit einem proaktiven Siri Zifferblatt, das die Informationen anzeigt, die Nutzer den ganzen Tag am meisten benötigen, und personalisiertes Aktivitätscoaching und ein völlig neues Musikerlebnis umfasst. Das Update beinhaltet eine verbesserte Workout App und führt GymKit ein, eine bahnbrechende Technologieplattform, die Kunden vernetzte Workouts mit Cardiogeräten bietet.
Apple Watch ist der ultimative Begleiter für ein gesundes Leben und ist mit watchOS 4 jetzt intelligenter als je zuvor”, sagt Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple. “Wir haben mit den intelligentesten Aktivitäts- und Workout-Apps und dem Siri Zifferblatt, das einem die passenden Informationen genau dann anzeigt, wenn man sie benötigt, ein wirklich individualisiertes Erlebnis geschaffen. Noch dazu bringen wir Nutzern ihre Lieblingsmusik nahtlos ans Handgelenk.”

Intelligenz Mit dem neuen Siri Zifferblatt wird die Intelligenz von Siri weiter auf Apple Watch ausgedehnt. Mit jedem Anheben des Handgelenks aktualisiert sich die Information auf dem Display – dynamisch basierend auf Tageszeit, Tagesablauf und entsprechenden Daten aus Apps wie Aktivität, Wecker, Atmen, Kalender, Karten, Erinnerungen und Wallet sowie Schlagzeilen aus der neuen Apple News App für Apple Watch.

watchOS4 Activity Celebration 571x321.jpg.large - watchOS 4 bringt mehr Intelligenz und Fitnessfunktionen auf Apple Watch
Neue visuelle Siegerehrungen für alltägliche Aktivitätserfolge kommen mit watchOS 4.
Mit watchOS 4 bietet die Aktivitäts App intelligentes Coaching und maßgeschneiderte Motivation, die dabei helfen, Aktivitätsringe häufiger zu schließen und länger anhaltende Erfolgsserien zu erreichen. Nutzer erhalten jeden Morgen eine personalisierte Benachrichtigung, ob sie nah an der nächsten Auszeichnung sind oder was sie tun können, um das gestrige Aktivitätsniveau erneut zu erreichen. Falls nötig, werden sie gegen Ende des Tages genauestens darüber informiert, wie lange sie laufen sollten, um ihre Aktivitätsringe zu schließen, bevor der Tag zu Ende ist. Nutzer erhalten außerdem einzigartige, nur für sie konzipierte Monatliche Herausforderungen.
watchOS4 Music 571x238.jpg.large - watchOS 4 bringt mehr Intelligenz und Fitnessfunktionen auf Apple Watch
Die neu gestaltete Musik App, die automatisch Neue Musik für mich im Mix, Meine Favoriten im Mix und Häufig gespielt des Nutzers synchronisiert.
Musikhören ist mit der neu gestalteten Musik App persönlicher als je zuvor. Diese synchronisiert automatisch die Playlisten Neue Musik für mich im Mix, Meine Favoriten im Mix und Häufig gespielt. Mit noch mehr Songs am Handgelenk ist die spielend einfache Kombination aus Apple Watch und AirPods ideal zum Musikhören für Workouts oder unterwegs.

Fitness
Die aktualisierte Workout-App enthält nun Auto-Sets für Workouts zum Beckenschwimmen sowie neue Bewegungs- und Herzfrequenz-Algorithmen für Workouts zum hochintensiven Intervalltraining (HIIT). Mit watchOS 4 können Kunden, die Workouts hintereinander absolvieren oder für einen Triathlon trainieren, mehrere Workouts kombinieren, um die kompletten Kalorien- und Zeitmessungen zu erfassen.
Mit GymKit können Kunden ihre Apple Watch in Kürze direkt mit einem einfachen Fingertipp mit ihren Lieblingscardiogeräten wie Laufbändern, Crosstrainern, Indoorbikes oder Steppern von weltweiten Herstellern wie Life Fitness und Technogym verbinden. Erstmals in der Branche werden Daten wie Kalorien, Strecke, Geschwindigkeit, gestiegene Etagen, Steigung und Schritte, die zuvor nicht zwischen Smartwatch und Fitnessgerät ausgetauscht wurden, nahtlos synchronisiert. Auf diese Weise sind die genauesten Messungen bei gleichzeitig geringerem Gerätemanagement möglich.

Zifferblätter und Armbänder

Ergänzend zum Siri Zifferblatt erwecken die neuen Toy Story Zifferblätter die beliebtesten Pixar Figuren inklusive Woody, Jessie und Buzz Lightyear zum Leben. Das Kaleidoskop Zifferblatt verwandelt statische Bilder in faszinierende Muster. Neue Komplikationen umfassen Aktueller Titel und Apple News.
Apple hat heute auch neue Armband-Farben für den Sommer vorgestellt, die Kunden noch mehr Möglichkeiten als je zuvor geben, ihren persönlichen Stil auszudrücken. Die Angebote dieser Saison umfassen farbenfrohe Sportarmbänder, ein strahlend gelbes klassisches Lederarmband und Nike Sportarmbänder, die farblich auf die Nike Air VaporMax Flyknit Day to Night Kollektion abgestimmt sind. Um Vielfalt und Inklusion zu feiern, bietet Apple auch ein Pride Edition Armband aus gewebtem Nylon mit Regenbogenstreifen.

Person-to-Person Zahlungen mit Apple Pay

Apple Watch Nutzer können mit watchOS 4 über Apple Pay mit Freunden oder der Familie schnell, einfach und sicher Person-to-Person Zahlungen durchführen und erhalten, sowohl innerhalb von Nachrichten als auch mithilfe von Siri. Wenn Nutzer Zahlungen erhalten, empfangen sie das Geld im neuen Apple Pay Cash Konto und können es umgehend einsetzen, um es jemandem zu senden, Einkäufe mit Apple Pay in Geschäften und Apps zu erledigen oder es auf das Bankkonto zu überweisen.
Preise und Verfügbarkeit
  • watchOS 4 wird in diesem Herbst als kostenloses Update für Apple Watch, verbunden mit iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 verfügbar sein. WatchKit für watchOS 4 ist ab sofort für Mitglieder des iOS Developer Program auf developer.apple.com erhältlich. Mehr Informationen unter apple.com/watchos-preview. Änderungen bei den Funktionen sind vorbehalten. Einige der Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Regionen verfügbar. Neue Musik für mich im Mix und Meine Favoriten im Mix setzen ein Apple Music-Abonnement voraus. Person-to-Person Zahlungen und Apple Pay Cash werden in den USA auf iPhone SE, iPhone 6 und neuer, iPad Pro, iPad der 5. Generation, iPad Air 2, iPad mini 3 und neuer sowie Apple Watch verfügbar sein.
  • Apple Watch ist in zwei verschiedenen Gehäusegrößen erhältlich, 38 mm und 42 mm. Apple Watch Series 1 ist mit Aluminiumgehäuse in Gold, Roségold, Silber oder Space Grau in Kombination mit einem Sportarmband ab 319 Euro erhältlich; Apple Watch Series 2 ist mit Aluminiumgehäuse in Gold, Roségold, Silber oder Space Grau oder mit Edelstahlgehäuse in Silber oder Space Schwarz in Kombination mit einer großen Auswahl an Armbändern ab 419 Euro erhältlich; und die Keramik Apple Watch Edition wird ab 1.449 Euro angeboten. Alle Modelle sind über Apple.com, die Apple Stores und ausgewählte autorisierte Apple Händler und Mobilfunkanbieter erhältlich. Weitere Informationen zur lokalen Verfügbarkeit unter locate.apple.com. Apple Watch Nike+ beginnt ab 419 Euro.
  • Die neuen Apple Watch Sportarmbänder und klassischen Lederarmbänder sind ab heute auf Apple.com/de erhältlich und werden im Laufe dieser Woche auch in den Apple Stores, bei ausgewählten autorisierten Apple Händlern und Mobilfunkanbietern in den USA und in über 35 Ländern und Regionen angeboten, darunter Australien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Italien, Japan, Kanada, Niederlande, Russland, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Südkorea und Vereinigte Arabische Emirate. Das Sportarmband ist für 59 Euro, das klassische Lederarmband für 159 Euro erhältlich.
  • Das neue Pride Edition Armband aus gewebtem Nylon mit Regenbogenstreifen ist ab heute über Apple.com/de erhältlich und wird im Laufe der Woche in den Apple Stores in den USA und über 35 Ländern und Regionen, darunter Australien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Italien, Japan, Kanada, Niederlande, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Südkorea und Vereinigte Arabische Emirate angeboten. Das Armband aus gewebtem Nylon ist für 59 Euroerhältlich.
  • Neue Farben des Nike Sportarmbands sind ab heute über Apple.com/de, Nike.com und ausgewählte Nike Retail Stores erhältlich und werden im Laufe der Woche in den Apple Stores, bei ausgewählten autorisierten Apple Händlern, ausgewählten Fachgeschäften und Warenhäusern in den USA und über 35 Ländern und Regionen, darunter Australien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Italien, Japan, Kanada, Niederlande, Russland, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Südkorea und Vereinigte Arabische Emirate verfügbar sein. Das Nike Sportarmband ist für 59 Euro erhältlich.
    Alle Preise inklusive MwSt..
  • Jedem Kunden, der Apple Watch bei Apple kauft, wird ein kostenloses Persönliches Setup im Store oder online angeboten,1 um dabei zu helfen, die neue Apple Watch mit Kalendern, Benachrichtigungen, Apps und mehr einzurichten und individuell anzupassen.
  • Jeder, der die Basics oder mehr über seine neue Apple Watch lernen möchte,  kann sich unter Apple.com/de/today für einen die kostenlosen Workshops registrieren.

HomePod erfindet Musik im Zuhause neu

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

HomePod erfindet Musik im Zuhause neu

Vorschau auf den von Apple entwickelten Heimlautsprecher mit erstaunlicher Klangqualität und Intelligenz

HomePod Reveal 571x321.jpg.large - HomePod erfindet Musik im Zuhause neu
Eine Vorschau auf HomePod, den neuen von Apple entwickelten Heimlautsprecher.
San Jose, Kalifornien — Apple hat heute HomePod angekündigt, einen bahnbrechenden kabellosen Lautsprecher fürs Zuhause, der verblüffende Audioqualität liefert und räumliches Orientierungsvermögen dazu nutzt, seine Position in einem Raum zu erkennen und den Klang automatisch anzupassen. Entwickelt für das Zusammenspiel mit einem Apple Music-Abonnement mit Zugriff auf über 40 Millionen Songs, bietet HomePod fundierte Kenntnisse der persönlichen Musikpräferenzen und -geschmäcker und unterstützt Nutzer dabei neue Musik zu entdecken. HomePod verfügt über einen von Apple entwickelten großen Tieftöner für satte, saubere Bassklänge, eine speziell entwickelte Anordnung von sieben Hochtönern nach Richtstrahlverfahren, die reine Hochfrequenz-Akustik mit unglaublicher Richtungskontrolle bieten und leistungsstarke direkt integrierte Technologien, um Detailreichtum und Intention der Originalaufnahmen zu erhalten. HomePod wird ab Dezember zunächst in Australien, Großbritannien und den USA erhältlich sein.
Apple hat die tragbare Musik mit dem iPod neu erfunden und nun wird HomePod neu definieren, wie wir die Musik kabellos in unserem Zuhause genießen”, sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. “HomePod packt leistungsstarke Lautsprechertechnologie, die Intelligenz von Siri und drahtlosen Zugriff auf die gesamte Apple Music-Bibliothek in einen wunderschönen Lautsprecher mit einer Höhe von weniger als 18 Zentimetern, der jeden Raum mit verzerrungsfreier Musik rocken kann, und ein hilfreicher Assistent rund ums Zuhause ist.”
HomePod wurde mit einer Anordnung von sechs Mikrofonen für die Sprachsteuerung konzipiert, sodass Nutzer selbst während laute Musik abgespielt wird mit ihm von der anderen Raumseite aus interagieren können. Indem man sagt “HeySiri, ich mag dieses Lied”, werden HomePod und Apple Music zu perfekten Musikologen und erlernen Vorlieben aus Hunderten von Genres und Stimmungen, sowie über Zehntausende von Playlists hinweg. Diese Musikgeschmäcker werden über Geräte hinweg geteilt. Siri kann auch mit erweiterten Suchanfragen innerhalb der Musikbibliothek umgehen, sodass Nutzer Fragen wie “HeySiri, wer ist hier der Schlagzeuger?“ stellen oder gemeinsam mit jedem im Haus eine geteilte Up Next-Warteliste erstellen können. HomePod, Apple Music und Siri liefern das beste Musikerlebnis im Zuhause, das werbefrei direkt auf HomePodgestreamt wird.
HomePod ist als Assistent im Zuhause eine tolle Lösung, um Nachrichten zu senden, Updates zu Nachrichten, Sport und Wetter zu erhalten oder intelligentes Smart Home-Zubehör zu bedienen, indem man Siri einfach bittet die Lichter einzuschalten, die Rollläden zu schließen oder eine Szene aufzurufen. Wenn man unterwegs ist, ist HomePod der perfekte Knotenpunkt fürs Zuhause, der Fernzugriff und Hausautomationen mittels Home App auf iPhone oder iPad ermöglicht.

Audio-Innovation und fortschrittliche Technologien

Mit einer Höhe von knapp unter 18 Zentimetern repräsentiert HomePod Jahre der Hardware- und Softwareinnovation:
  • Von Apple entwickelter, nach oben ausgerichteter Tieftöner ermöglicht zusammen mit dem speziell entwickelten A8 Chip das Bassmanagement durch Software-Modellierung in Echtzeit, die dafür sorgt, dass der Lautsprecher den tiefsten und saubersten Bass bei geringer Verzerrung liefert;
  • Eigens entwickelte Anordnung mit sieben Hochtönern nach Richtstrahlverfahren, jeder mit einem eigenen Verstärker, sorgt für ein ausgewogenes, geschmeidiges Timbre sowie eine präzise Richtungssteuerung einer Vielzahl von Strahlformen und -größen;
  • Von Apple entwickelter A8 Chip als Intelligenz hinter den fortgeschrittenen Audio-Innovationen;
  • Automatische Technologie zur Raumerkennung ermöglicht es HomePod, schnell seine Position in einem Raum zu erfassen, egal ob in einer Ecke, auf einem Tisch oder in einem Bücherregal, und binnen von Sekunden ist er perfekt optimiert, um unabhängig vom Aufstellungsort ein packendes Musik-Hörerlebnis zu liefern;
  • Anordnung mit sechs Mikrofonen mit fortschrittlicher Echokompensation versetzt Siri in die Lage Menschen unabhängig davon zu verstehen, ob sie sich in der Nähe des Gerätes befinden oder auf der anderen Seite des Raums stehen, selbst während laute Musik abgespielt wird.
  • Siri Wellenform erscheint auf der Oberseite, um anzuzeigen wann Siri eingesetzt wird, und integrierte Touch-Bedienelemente erlauben darüber hinaus eine einfache Navigation;
  • Automatische Erkennung und Ausbalancierung von zwei Lautsprechern, die sowohl direkten als auch reflektierten Schall verwenden, um ohne Kabel verblüffenden Klang für ein noch eingehenderes Erlebnis zu liefern; und
  • Einfache Einrichtung, die ebenso intuitiv ist wie die Inbetriebnahme von Apple AirPods – einfach ein iPhone in die Nähe von HomePod halten und binnen Sekunden ist er bereit mit der Wiedergabe von Musik zu beginnen.
Sicherheit und Datenschutz sind die Basis bei der Entwicklung von Apple Hardware, Software und Diensten. Mit HomePod werden nur dann verschlüsselte Informationen unter Nutzung einer anonymen Siri ID an Apple-Server gesendet, nachdem “Hey Siri” lokal auf dem Gerät erkannt wurde.
Preise und Verfügbarkeit
HomePod wird für 349 US-Dollar in Weiß und Space Grau ab Dezember zunächst in Australien, Großbritannien und den USA verfügbar sein.1 HomePod ist kompatibel mit iPhone 5s und neuer mit iOS 11.

“Today at Apple” bringt neue Erfahrungen in jeden Apple Store

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

“Today at Apple” bringt neue Erfahrungen in jeden Apple Store

Neue Programme starten weltweit im Mai

CUPERTINO, Kalifornien – 25. April 2017 – Apple hat heute Pläne zur Einführung dutzender neuer Bildungs-Workshops angekündigt, die ab nächsten Monat in allen 495 Apple Stores zu Themen wie Foto und Video bis hin zu Musik, Programmieren, Kunst und Design und vieles mehr stattfinden werden. Diese Hands-on-Workshops, die übergreifend “Today at Apple” genannt werden, werden von hochqualifizierten Teammitgliedern sowie – in ausgewählten Städten – von Künstlern von Weltrang, Fotografen und Musikern geleitet und reichen von Basics und Tipps & Tricks bis hin zu Programmen auf professionellem Niveau.

“Im Zentrum eines jeden Apple Stores steht der Wunsch die örtlichen Gemeinden, in denen wir unsere Dienstleistungen anbieten, voranzubringen und zu inspirieren”, sagt Angela Ahrendts, Senior Vice President Retail von Apple. “‘Today at Apple‘ ist einer der Wege, wie wir unsere Erfahrung zur Verbesserung unseres Angebots für lokale Kunden und Unternehmen weiterentwickeln. Wir schaffen einen modernen Marktplatz, der jeden willkommen heißt, einen Ort, an dem das Beste von Apple zusammenkommt, um sich untereinander auszutauschen, neue Leidenschaften zu entdecken oder die eigenen Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben. Wir denken, dass dies eine unterhaltsame und lehrreiche Erfahrung für jeden wird, der daran teilnimmt.”

Die kostenlosen Programme konzentrieren sich auf die Funktionen von Apple-Produkten, die Kunden aller Erfahrungsstufen und über alle Altersklassen hinweg am meisten lieben. Zum Beispiel kann ein iPhone-Nutzer, der sich für Fotografie interessiert, mit sechs Tipps & Tricks-Workshops beginnen, die das Fotografieren, Organisieren, Bearbeiten und vieles mehr abdecken. Fortgeschrittene Fotografen können an Fotosafaris teilnehmen, bei denen sie außerhalb des Stores in Techniken wie Licht und Schatten, Porträts und visuelles Geschichtenerzählen eintauchen können. Mit Photo Labs gibt es darüber hinaus Angebote erfahrener Fotografen zu Themen wie ungestellte Schnappschüsse, dem Aufbau einer Marke auf Social Media oder dem bloßen Teilen ihrer Perspektive.*

Apple bietet auch spezielle Programme für Familien und Pädagogen an. Lehrer können an Dienstage für Lehrer zusammen kommen, um neue Wege kennenzulernen Technologie in ihre Klassenzimmer zu integrieren, oder aufstrebende Programmierer aller Altersstufen können lernen, wie sie in Swift programmieren, Apples Programmiersprache für iOS und Mac Apps.** Am Wochenende können Familien bei Kids Hour-Workshops vom Musikmachen bis zum Programmieren mit Robotern teilnehmen. Besitzer kleinerer Unternehmen können sich beim neuen Business Circuits-Programm mit Unternehmen weltweit oder lokal zusammenschliessen.*

Viele Workshops werden von den neuen Creative Pros gehalten, dem Äquivalent zu den technischen Geniuses von Apple im Bereich der freien Künste. Jeder Creative Pro ist ein Experte in einem oder mehreren Bereichen der Kunst und hochqualifiziert, um sein Wissen an Apple Nutzer aller Erfahrungsstufen weiter zu geben.

“Today at Apple” Programmgestaltung
“Today at Apple” bietet Programme mit mehr als 60 verschiedenen Workshops zu kreativen Fähigkeiten, darunter:

  • Studio Hours sind Apples Variante der Sprechstunden eines Professors. Creative Pros veranstalten 90-minütige Workshops, angefangen bei Themen wie Kunst und Design bis hin zu Dokumente und Präsentationen. Jeder ist dazu eingeladen ein persönliches Projekt einzubringen, um den Rat von Experten einzuholen oder den Rahmen dazu zu nutzen, mit anderen zusammenzuarbeiten.
  • Foto- oder Zeichensafaris helfen Teilnehmern dabei über das Einfangen von Momenten hinauszugehen und praxisbezogen neue Techniken zu entdecken. Fotosafaris beinhalten Workshops wie Raster-Architektur oder Action-Aufnahmen in Videos, während Zeichensafaris Zeichnungen aus Beobachtungen, Wasserfarben, Pinseltechniken und mehr erforschen.
  • Kids Hour wurde entwickelt, um Phantasie und Kreativität durch spielerische, praxisbezogene Projekte zu entfachen. Die Workshops umfassen Programmieren mit Sphero Robotern, Kreieren von Musik mit GarageBand und gemeinschaftliches Erstellen von Filmen mit iMovie.
  • Programmierkurse sind dazu gedacht jedermann mit Swift Playgrounds in das Programmieren einzuführen, eine iPad App, die entwickelt wurde, um Programmieren für Anfänger interaktiv und Spaß bringend zu gestalten. Diese Unterrichtseinheiten helfen dabei Programmierkonzepte unter Verwendung des selben Codes, den professionelle Entwickler jeden Tag nutzen, zu entdecken.**
  • Photo Labs bringen talentierte Fotografen in die Stores, um mit neuen Techniken und Stilen zu experimentieren oder neue Blickwinkel in Hands-on-Workshops aufzuzeigen. Auf ähnliche Weise erkunden Music Labs verschiedene Genres und Beats, um Musikern jedes Niveaus neue Werkzeuge vorzustellen.*
  • Pro Series laden fortgeschrittene Anwender ein, noch tiefer in Final Cut Pro X und Logic Pro X einzutauchen mit Workshops von Farbkorrektur und Skalierung bis hin zur Postproduktion oder von Tonmischung und Bearbeitung zum Erzeugen von Emotionen und mehr.*
  • Perspektiven und Performances, angeboten in ausgewählten Stores, zeigen einflussreiche Künstler und Musiker, die über ihren kreativen Prozess sprechen oder ihren Talenten live freien Lauf lassen.

Um die neuen Programminhalte anbieten zu können, erhält jeder Store neue Forum Displays, mobile Bildschirme, die von Apples Design-Team speziell für “Today at Apple“-Workshops entwickelt wurden, sowie neu gestaltete Sitzgelegenheiten und Soundbeschallung.

“Today at Apple” wird im Mai weltweit mit Workshops in jedem Store starten.

*In ausgewählten Stores
**In den meisten Ländern

Apple hat persönliche Technologie mit der Einführung des Macintosh 1984 revolutioniert. Heute führt Apple die Welt der Innovation mit iPhone, iPad, dem Mac, Apple Watch und Apple TV an. Apples vier Softwareplattformen – iOS, macOS, watchOS und tvOS – bieten eine reibungslose Anwendererfahrung über alle Apple-Geräte hinweg und unterstützen die Menschen mit bahnbrechenden Services inklusive dem App Store, Apple Music, Apple Pay und iCloud. Die mehr als 100.000 Mitarbeiter von Apple widmen sich ganz der Entwicklung der besten Produkte der Welt und dem Ziel, die Welt besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben.

Neues 9,7″ iPad mit atemberaubendem Retina Display & unglaublicher Performance

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Der ganze Spaß und die Power des iPad jetzt ab 399 Euro

CUPERTINO, Kalifornien – 21. März 2017 – Apple hat heute das iPad im beliebtesten Formfaktor aktualisiert und mit einem helleren 9,7″ Retina Display und herausragender Leistung ausgestattet – das alles zu dem bisher günstigsten Preis, beginnend ab 399 Euro inkl. MwSt.. Entworfen für ein Höchstmaß an Mobilität und Benutzerfreundlichkeit ist iPad das weltweit beliebteste Tablet und in Kombination mit der unglaublichen Leistung und einer ganztägigen Akkulaufzeit der primäre Computer für Millionen von Anwendern auf der ganzen Welt. Durch die mehr als 1,3 Millionen speziell für das iPad entwickelten Apps können Kunden noch mehr erleben, sei es das Kodieren mit Swift Playgrounds zu erlernen, das Lesen von Büchern auf dem großen Bildschirm, die Steigerung der Produktivität durch Microsoft Office oder den Einsatz von Multitasking-Funktionen wie beispielsweise dem Split Screen.

“iPad ist das beliebteste Tablet auf der Welt. Die Kunden schätzen das große, 9,7″ Display für jede Art von Anwendung; vom Anschauen von Fernsehen und Filmen über das Browsen im Internet bis hin zu FaceTime-Anrufen oder dem Betrachten von Fotos – und ab sofort ist es noch günstiger”, sagt Philip Schiller, Apples Senior Vice President Worldwide Marketing . “Neue Kunden und alle, die sich ein Upgrade überlegen, werden das neue iPad mit seinem wunderschönen Retina Display, unserem leistungsstarken A9 Chip und dem Zugriff auf die mehr als 1,3 Millionen speziell für iPad entwickelten Apps für den Einsatz  zu Hause, in der Schule und für die Arbeit lieben.”

iPad bietet ein wunderschönes helles Retina Display mit über 3,1 Millionen Pixel für atemberaubende Bilder und Videos und ist eingebettet in einem robusten, dünnen Aluminium-Unibody-Gehäuse für ein Höchstmaß an Mobilität und Widerstandsfähigkeit bei einem Gewicht von weniger als 500 Gramm. Der von Apple entwickelte A9 Chip mit 64-Bit-Desktop-Architektur sorgt für schnelle Datenverarbeitung und Grafik-Performance bei Apps und Spielen, und das mit der gleichen ganztägigen Akkulaufzeit1, die Kunden mittlerweile vom iPad gewohnt sind.

Die Front- und Rückseitenkameras ermöglichen außergewöhnliche Low-Light- und HD-Videoaufnahmen, FaceTime-Anrufe mit Freunden und Familie sind einfach und machen Spaß und das große Retina Display ist der perfekte Sucher zum Festhalten unvergesslicher Erinnerungen. Das Verbinden mit dem iPad funktioniert dank ultraschneller drahtloser Verbindungsmöglichkeiten einfach und schnell und die Unterstützung von LTE-Mobilfunkbändern auf der ganzen Welt hilft Anwendern auch auf Reisen immer verbunden zu bleiben2. Apple SIM macht es noch einfacher, unterwegs spezifische Datentarife für mehr als 140 Länder direkt auf das Gerät zu laden.

Apple Touch ID gibt iPad-Anwendern eine einfache und sichere Möglichkeit das iPad zu entsperren, persönliche Informationen sicher in Apps zu behalten und Käufe aus dem App Store, iTunes Store und iBooks Store per Fingerabdruck zu erlauben. Mit Apple Pay3 werden Zahlungen auf dem iPad für Waren und Dienstleistungen innerhalb von Apps oder auf einer Website in Safari einfacher wie nie zuvor.

iPad wird mit iOS 10 ausgeliefert, das ausdrucksvollere und animierte Möglichkeiten bietet, um in Nachrichten zu kommunizieren, neue Wege, um Siri mit Lieblingsapps zu verwenden, neu gestaltete Karten zur besseren Navigation oder Apps wie Fotos, Apple Music und News. Mit der neuen Home App kann  das intelligente Haus einfach und sicher eingerichtet, verwaltet und kontrolliert werden – alles von einer Stelle aus. Multitasking-Funktionen wie beispielsweise Slide Over, Split View und Picture-in-Picture helfen dabei sogar noch produktiver zu sein.