in Villingen-Schwenningen, Tuttlingen, Balingen,Rottweil : Tel.07720-2369121

00,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Max Ophüls – Arthaus Close-Up

9,99 inkl. Mehrwertsteuer

zzgl.Versand:3.99

Compare

Max Ophüls – Arthaus Close-Up

Brief einer Unbekannten: Wien, um 1900. Die schüchterne Lisa schwärmt für den umworbenen Pianisten Stefan. Sie lassen sich auf eine kurze Affäre ein, doch für den leichtlebigen Charmeur ist Lisa nur ein Abenteuer. Aus Stolz verschweigt sie ihm das gemeinsame Kind. Als sie sich nach Jahren wieder begegnen, kann Stefan sich nicht einmal an sie erinnern. Pläsier: Nach drei Kurzgeschichten des französischen Schriftstellers Guy de Maupassant inszenierte Max Ophüls 1952 den opulenten Episodenfilm „Pläsier“ rund um das Thema Lust und Leid. Im ersten Teil „Die Maske“ nimmt ein Greis im Jugendwahn unter der Maske eines jungen Schönlings an rauschenden Festen teil. „Das Haus Tellier“ erzählt von der Eigentümerin eines Bordells, die mit ihren Mädchen ein Kirchenfest besucht – sehr zum Unmut der Junggesellen im Ort. In „Das Modell“ verliebt sich ein Künstler in selbiges und stürzt sie beide damit in eine Tragödie. Madame de: Um ihre Schulden zu begleichen, verkauft Madame de … ihre wertvollen Ohrringe und behaupt Bild: VollbildRegie: Max Ophüls

Marke:

SKU:

http://pdt.tradedoubler.com/click?a(1929572)p(54576)prod(2118249003)ttid(5)url(http%3A%2F%2Fwww.econda-monitor.de%2Flink%2Fst%3Femkd%3D2235083%26pbid%3D1%26advid%3D264%26campaign%3Dfeed%252Fde%252F33374%252Ftradedoublerde%252F5898473%26target%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.jokers.de%252Fartikel%252Ffilm%252Fmax-ophuels-arthaus-close-up_19344702-1%253Fwea%253D8007700)EAN:4006680069623

3.99

Versanddauer

Versandpartner

Artikelnummer: 2118249003 Kategorien: , Schlagwort: