Verfahrensbeschreibung zur Anerkennung von Prüfstellen und Zertifizierung von IT-Sicherheitsdienstleistern (VB-Stellen), Version 3.7

In dieser Verfahrensbeschreibungen wird der Nutzen für den Antragsteller dargestellt. Auch das Verfahren und die damit verbundenen Rechte und Pflichten werden beschrieben. Sie ist Entscheidungshilfe für Antragsteller und richtet sich somit an Prüfstellen, die sich anerkennen oder zertifizieren lassen wollen.

Revision:
• Austausch der Abbildung 1: Dokumentenübersicht (Zertifizierungs- und Anerkennungsprogramm).
• Umbenennung des Geltungsbereichs „Zertifizierung als IT-Sicherheitsdienstleister im Bereich Cyber-Sicherheitsnetzwerk“ in den Kapiteln 1.1 „Zielsetzung und Eingliederung der VB-Stellen“ und 2.2.2 „Programm für die Zertifizierung Cyber-Sicherheitsnetzwerk“ durch „Programm zur Vorfallbearbeitung mit Vorfall-Experten“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.