Mozilla Thunderbird: Schwachstelle ermöglicht Codeausführung

02.12.2020 – TW-T20-0213

Mozilla Thunderbird: Schwachstelle ermöglicht Codeausführung

Art der Meldung: Sicherheitshinweis

Risikostufe 3

Betroffene Systeme:

  • Mozilla Thunderbird < 78.5.1

Empfehlung:

Das BürgerCERT empfiehlt die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.

Beschreibung:

Thunderbird ist ein Open Source E-Mail Client.

Zusammenfassung:

Mozilla meldet eine Schwachstelle im E-Mail Programm Thunderbird. Durch einen Fehler beim Einlesen von Antworten des Postausgangsservers (SMTP) kann es zu einer Speicherbeschädigung kommen. In Folge dessen kann das Programm abstürzen oder Schadcode ausgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.