in Villingen-Schwenningen, Tuttlingen, Balingen,Rottweil : Tel.07720-2369121

00,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Google Chrome: Schwachstelle ermöglicht nicht spezifizierten Angriff

18.12.2019 – TW-T19-0189

Google Chrome: Schwachstelle ermöglicht nicht spezifizierten Angriff

Art der Meldung: Sicherheitshinweis

Risikostufe 2

Betroffene Systeme:

  • Google Chrome 79.0.3945.88
  • Google Chrome for Linux 79.0.3945.88
  • Google Chrome for Mac 79.0.3945.88

Empfehlung:

Das BürgerCERT empfiehlt die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.

Beschreibung:

Chrome ist ein Internet-Browser von Google.

Zusammenfassung:

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in Google Chrome, Google Chrome for Linux und Google Chrome for Mac ausnutzen, um einen nicht näher spezifizierten Angriff durchzuführen. Zur Ausnutzung genügt es, einen Link zu einer bösartigen Webseite zu öffnen.

Written by