Google Chrome: Mehrere Schwachstellen ermöglichen nicht spezifizierten Angriff

Google Chrome: Mehrere Schwachstellen ermöglichen nicht spezifizierten Angriff

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Empfehlung:

Das BürgerCERT empfiehlt die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.

Beschreibung:

Chrome ist ein Internet-Browser von Google.

Zusammenfassung:

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Google Chrome ausnutzen, um einen nicht näher spezifizierten Angriff durchzuführen.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar