CB-K21/0421 Update 4

Risikostufe 4

Titel:Oracle MySQL: Mehrere SchwachstellenDatum:20.05.2021Software:Oracle MySQL <= 5.7.33, Oracle MySQL <= 8.0.23, MariaDB MariaDB < 10.2.38, MariaDB MariaDB < 10.3.29, Ubuntu Linux, Open Source Arch LinuxPlattform:Linux, UNIX, WindowsAuswirkung:Nicht spezifiziertRemoteangriff:JaRisiko:hochCVE Liste:CVE-2019-7317, CVE-2020-17527, CVE-2020-17530, CVE-2020-1971, CVE-2020-28196, CVE-2020-8277, CVE-2021-2144, CVE-2021-2146, CVE-2021-2154, CVE-2021-2160, CVE-2021-2162, CVE-2021-2164, CVE-2021-2166, CVE-2021-2169, CVE-2021-2170, CVE-2021-2171, CVE-2021-2172, CVE-2021-2174, CVE-2021-2178, CVE-2021-2179, CVE-2021-2180, CVE-2021-2193, CVE-2021-2194, CVE-2021-2196, CVE-2021-2201, CVE-2021-2202, CVE-2021-2203, CVE-2021-2208, CVE-2021-2212, CVE-2021-2213, CVE-2021-2215, CVE-2021-2217, CVE-2021-2226, CVE-2021-2230, CVE-2021-2232, CVE-2021-2278, CVE-2021-2293, CVE-2021-2298, CVE-2021-2299, CVE-2021-2300, CVE-2021-2301, CVE-2021-2304, CVE-2021-2305, CVE-2021-2307, CVE-2021-2308, CVE-2021-23841, CVE-2021-3449, CVE-2021-3450Bezug:

Beschreibung

MySQL ist ein Open Source Datenbankserver von Oracle.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Oracle MySQL ausnutzen, um die Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität zu gefährden.

Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.