CB-K21/0256 Update 2

Risikostufe 4

Titel:Linux Kernel: Schwachstelle ermöglicht PrivilegieneskalationDatum:16.06.2021Software:Open Source Linux Kernel < 5.10.10, Ubuntu Linux, SUSE LinuxPlattform:LinuxAuswirkung:PrivilegieneskalationRemoteangriff:NeinRisiko:hochCVE Liste:CVE-2021-20268Bezug:

Beschreibung

Der Kernel stellt den Kern des Linux Betriebssystems dar.

Ein lokaler Angreifer kann eine Schwachstelle in Linux Kernel ausnutzen, um seine Privilegien zu erhöhen oder einen Denial of Service Zustand zu verursachen.

Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.