in Villingen-Schwenningen, Tuttlingen, Balingen,Rottweil : Tel.07720-2369121

00,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Risikostufe 3

Titel:Microsoft SQL Server: Schwachstelle ermöglicht PrivilegieneskalationDatum:13.01.2021Software:Microsoft SQL Server 2012 SP4 (QFE), Microsoft SQL Server 2014 SP3 (GDR), Microsoft SQL Server 2016 SP2 (GDR), Microsoft SQL Server 2017 (GDR), Microsoft SQL Server 2019 (CU 8)Plattform:WindowsAuswirkung:PrivilegieneskalationRemoteangriff:JaRisiko:mittelCVE Liste:CVE-2021-1636Bezug: https://msrc.microsoft.com/update-guide

Beschreibung

Der Microsoft SQL Server ist ein relationales Datenbankmanagementsystem von Microsoft.

Ein entfernter, authentisierter Angreifer kann eine Schwachstelle in Microsoft SQL Server 2019, Microsoft SQL Server 2016, Microsoft SQL Server 2017, Microsoft SQL Server 2014 und Microsoft SQL Server 2012 ausnutzen, um seine Privilegien zu erhöhen.

Written by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.