CB-K20/1155

Risikostufe 2

Titel:HCL Domino: Mehrere Schwachstellen ermöglichen Denial of ServiceDatum:23.11.2020Software:HCL Domino < 10.0.1, HCL Domino < 9.0.1 FP10 IF6Plattform:UNIX, Linux, WindowsAuswirkung:Denial-of-ServiceRemoteangriff:JaRisiko:niedrigCVE Liste:CVE-2020-14230, CVE-2020-14234Bezug: HCL Security Bulletin KB0085302

Beschreibung

Domino bietet Unternehmens-E-Mail, sowie Kollaborations-Funktionen und eine Anwendungs-Plattform.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in HCL Domino ausnutzen, um einen Denial of Service Angriff durchzuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.