CB-K20/1148

Risikostufe 3

Titel:IBM DB2: Schwachstelle ermöglicht Ausführen von beliebigem Programmcode mit den Rechten des DienstesDatum:20.11.2020Software:IBM DB2 10.1, IBM DB2 10.5, IBM DB2 11.1, IBM DB2 11.5, IBM DB2 9.7Plattform:WindowsAuswirkung:Ausführen beliebigen Programmcodes mit den Rechten des DienstesRemoteangriff:NeinRisiko:mittelCVE Liste:CVE-2020-4739Bezug: IBM Security Bulletin 6370023

Beschreibung

IBM DB2 ist ein relationales Datenbanksystem (RDBS) von IBM.

Ein lokaler Angreifer kann eine Schwachstelle in IBM DB2 ausnutzen, um beliebigen Programmcode mit den Rechten des Dienstes auszuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.