CB-K20/0909 Update 11

Risikostufe 2

Titel:QEMU: Mehrere Schwachstellen ermöglichen Denial of ServiceDatum:09.06.2021Software:Open Source QEMU, F5 BIG-IP, Open Source Arch Linux, Oracle Linux, Debian Linux, SUSE LinuxPlattform:Linux, Sonstiges, UNIX, WindowsAuswirkung:Denial-of-ServiceRemoteangriff:NeinRisiko:niedrigCVE Liste:CVE-2020-25084, CVE-2020-25085, CVE-2020-25625Bezug:

Beschreibung

QEMU ist eine freie Virtualisierungssoftware, die die gesamte Hardware eines Computers emuliert.

Ein lokaler Angreifer kann mehrere Schwachstellen in QEMU ausnutzen, um einen Denial of Service Angriff durchzuführen.

Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.