Risikostufe 4

Titel:SAP Patchday September 2020Datum:08.09.2020Software:SAP SoftwarePlattform:UNIX, Windows, SonstigesAuswirkung:PrivilegieneskalationRemoteangriff:JaRisiko:hochCVE Liste:CVE-2020-11022, CVE-2020-11023, CVE-2020-6207, CVE-2020-6275, CVE-2020-6282, CVE-2020-6288, CVE-2020-6296, CVE-2020-6302, CVE-2020-6311, CVE-2020-6312, CVE-2020-6313, CVE-2020-6314, CVE-2020-6317, CVE-2020-6318, CVE-2020-6320, CVE-2020-6321, CVE-2020-6322, CVE-2020-6324, CVE-2020-6325, CVE-2020-6326, CVE-2020-6327, CVE-2020-6328, CVE-2020-6329, CVE-2020-6330, CVE-2020-6331, CVE-2020-6332, CVE-2020-6333, CVE-2020-6334, CVE-2020-6335, CVE-2020-6336, CVE-2020-6337, CVE-2020-6338, CVE-2020-6339, CVE-2020-6340, CVE-2020-6341, CVE-2020-6342, CVE-2020-6343, CVE-2020-6344, CVE-2020-6345, CVE-2020-6346, CVE-2020-6347, CVE-2020-6348, CVE-2020-6349, CVE-2020-6350, CVE-2020-6351, CVE-2020-6352, CVE-2020-6353, CVE-2020-6354, CVE-2020-6355, CVE-2020-6356, CVE-2020-6357, CVE-2020-6358, CVE-2020-6359, CVE-2020-6360, CVE-2020-6361Bezug: SAP Patchday September 2020

Beschreibung

SAP stellt unternehmensweite Lösungen für Geschäftsprozesse wie Buchführung, Vertrieb, Einkauf und Lagerhaltung zur Verfügung.

Ein entfernter, authentisierter oder anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in SAP Produkten und Anwendungskomponenten ausnutzen, um die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und die Integrität der Anwendungen zu gefährden.