Risikostufe 4

Titel:Grub2: Mehrere Schwachstellen ermöglichen Umgehen von SicherheitsvorkehrungenDatum:31.07.2020Software:Debian Linux, Microsoft Windows, Open Source Grub, Red Hat Enterprise Linux, SUSE Linux, Ubuntu LinuxPlattform:UNIX, Linux, Windows, SonstigesAuswirkung:Umgehen von SicherheitsvorkehrungenRemoteangriff:NeinRisiko:hochCVE Liste:CVE-2020-10713, CVE-2020-14308, CVE-2020-14309, CVE-2020-14310, CVE-2020-14311, CVE-2020-15705, CVE-2020-15706, CVE-2020-15707Bezug: Huawei Security Advisory HUAWEI-SA-20200716-01-DNS vom 2020-07-30

Beschreibung

Grand Unified Bootloader (Grub) ist ein freies Bootloader-Programm des GNU Projekts.
Windows ist ein Betriebssystem von Microsoft.
Red Hat Enterprise Linux (RHEL) ist eine populäre Linux-Distribution.
SUSE Linux ist eine Linux-Distribution bzw. Open Source Plattform.
Ubuntu Linux ist die Linux Distribution des Herstellers Canonical.
Debian ist eine Linux-Distribution, die ausschließlich Freie Software enthält.

Ein lokaler Angreifer mit Administratorrechten oder physischem Zugriff auf das Gerät, kann mehrere Schwachstellen in Grub2 ausnutzen, um Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen.