Risikostufe 2

Titel:Red Hat Enterprise Linux: Schwachstelle ermöglicht XXEDatum:08.09.2020Software:Red Hat Enterprise Linux, Red Hat JBoss A-MQ, Open Source CentOS, Avaya Aura Application Enablement Services, Avaya Aura Experience Portal, Avaya one-XPlattform:LinuxAuswirkung:Ausspähen von InformationenRemoteangriff:JaRisiko:niedrigCVE Liste:CVE-2020-13692Bezug: Red Hat Security Advisory RHSA-2020:3675 vom 2020-09-08

Beschreibung

Red Hat Enterprise Linux (RHEL) ist eine populäre Linux-Distribution.
JBoss A-MQ ist eine Messaging-Plattform.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in Red Hat Enterprise Linux und Red Hat JBoss A-MQ ausnutzen, um die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität zu gefährden