CB-K20/0654 Update 5

Risikostufe 3

Titel:Red Hat OpenShift: Mehrere SchwachstellenDatum:13.11.2020Software:Red Hat OpenShift Service Mesh 1.1, Red Hat Enterprise Linux, SUSE LinuxPlattform:LinuxAuswirkung:Ausführen beliebigen ProgrammcodesRemoteangriff:JaRisiko:mittelCVE Liste:CVE-2019-11253, CVE-2019-16769, CVE-2020-12052, CVE-2020-12603, CVE-2020-12604, CVE-2020-12605, CVE-2020-14306, CVE-2020-7660, CVE-2020-7662, CVE-2020-8663Bezug: SUSE Security Update SUSE-SU-2020:3309-1 vom 2020-11-12

Beschreibung

Red Hat OpenShift ist eine „Platform as a Service“ (PaaS) Lösung zur Bereitstellung von Applikationen in der Cloud.

Ein entfernter, authentisierter Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Red Hat OpenShift ausnutzen, um einen Denial of Service Angriff durchzuführen, einen Cross-Site-Scripting-Angriff durchzuführen, beliebigen Programmcode auszuführen, oder Auswirkungen hinsichtlich der Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität zu verursachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.