CB-K20/0326

Risikostufe 2

Titel:Red Hat Enterprise Linux: Schwachstelle ermöglicht Umgehen von SicherheitsvorkehrungenDatum:15.04.2020Software:Red Hat Enterprise Linux 7, Red Hat Enterprise Linux 7.2_AUS, Red Hat Enterprise Linux 7.6_EUS, Red Hat Enterprise Linux 8, Red Hat Enterprise MRG 2Plattform:LinuxAuswirkung:Umgehen von SicherheitsvorkehrungenRemoteangriff:JaRisiko:niedrigCVE Liste:CVE-2019-9506Bezug: Red Hat Security Adivisory:RHSA-2020:1460

Beschreibung

Red Hat Enterprise Linux (RHEL) ist eine populäre Linux-Distribution. Red Hat Enterprise MRG (Messaging, Realtime, und Grid) ist eine IT Infrastruktur der nächsten Generation für Enterprise Umgebungen, die den RHEL Kernel ersetzt. MRG biete eine gesteigerte Performanz, Zuverlässigkeit, Kompatibilität und Verarbeitungsgeschwindigkeit für Enterprise Kunden.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in Red Hat Enterprise Linux und Red Hat Enterprise MRG ausnutzen, um Sicherheitsvorkehrungen hinsichtlich der Kryptographie zu umgehen.