Risikostufe 4

Titel:IBM Spectrum Protect: Mehrere SchwachstellenDatum:31.03.2020Software:IBM Spectrum Protect Protect_Plus_10.1.0-10.1.5Plattform:LinuxAuswirkung:PrivilegieneskalationRemoteangriff:JaRisiko:hochCVE Liste:CVE-2019-10220, CVE-2019-15211, CVE-2019-15212, CVE-2019-15213, CVE-2019-15214, CVE-2019-15215, CVE-2019-15216, CVE-2019-15217, CVE-2019-15218, CVE-2019-15219, CVE-2019-15220, CVE-2019-15221, CVE-2019-15222, CVE-2019-15223, CVE-2019-15291, CVE-2019-17052, CVE-2019-17053, CVE-2019-17054, CVE-2019-17055, CVE-2019-17056, CVE-2019-17075, CVE-2019-18675, CVE-2019-19241, CVE-2019-19252, CVE-2019-19447, CVE-2019-19767, CVE-2019-19768, CVE-2019-19769, CVE-2019-19947, CVE-2019-19965, CVE-2020-10942, CVE-2020-9383Bezug: IBM Security Bulletin: 6116992

Beschreibung

IBM Spectrum Protect ist eine zentralisierte Backuplösung für Systeme im Netzwerk.

Ein entfernter, authentisierter Angreifer kann mehrere Schwachstellen in IBM Spectrum Protect ausnutzen, um seine Privilegien zu erhöhen, einen Denial of Service Zustand herzustellen, beliebigen Programmcode auszuführen, Informationen offenzulegen, temporäre Dateien zu erstellen oder Dateien zu manipulieren.