CB-K20/0200

Risikostufe 2

Titel:Internet Systems Consortium BIND: Schwachstelle ermöglicht Denial of ServiceDatum:09.03.2020Software:Internet Systems Consortium BIND 9.15.6, Internet Systems Consortium BIND 9.15.7, Internet Systems Consortium BIND 9.15.8, Internet Systems Consortium BIND 9.16.0Plattform:Linux, UNIX, WindowsAuswirkung:Denial-of-ServiceRemoteangriff:JaRisiko:niedrigBezug: Operational Notification auf isc.org

Beschreibung

BIND (Berkeley Internet Name Domain) ist ein Open-Source-Softwarepaket, das einen Domain-Name-System-Server implementiert.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in Internet Systems Consortium BIND ausnutzen, um einen Denial of Service Angriff durchzuführen.