Risikostufe 3

Titel:D-LINK Router: Schwachstelle ermöglicht Cross-Site ScriptingDatum:24.12.2019Software:D-LINK Router DIR-615Plattform:BIOS/FirmwareAuswirkung:Cross-Site-ScriptingRemoteangriff:JaRisiko:mittelCVE Liste:CVE-2019-19742Bezug: National Vulnerbility Database CVE-2019-19742

Beschreibung

Router der Firma D-LINK enthalten eine Firewall und in der Regel eine WLAN-Schnittstelle. Die Geräte sind hauptsächlich für private Anwender und Kleinunternehmen konzipiert.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in D-LINK Router ausnutzen, um einen Cross-Site Scripting Angriff durchzuführen.