in Villingen-Schwenningen, Tuttlingen, Balingen,Rottweil : Tel.07720-2369121

00,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Risikostufe 3

Titel:libvirt: Mehrere Schwachstellen ermöglichen Ausführen von beliebigem Programmcode mit den Rechten des DienstesDatum:14.01.2020Software:Open Source libvirt, Red Hat Enterprise Linux 6, Red Hat Enterprise Linux 7, Red Hat Enterprise Linux 8, Debian Linux, Oracle Linux, SUSE Linux, Ubuntu LinuxPlattform:LinuxAuswirkung:Ausführen beliebigen Programmcodes mit den Rechten des DienstesRemoteangriff:NeinRisiko:mittelCVE Liste:CVE-2019-10161, CVE-2019-10166, CVE-2019-10167, CVE-2019-10168Bezug: Ubuntu Security Notice USN-4047-2 vom 2020-01-13

Beschreibung

Libvirt ist eine Bibliothek, die Schnittstellen zu den Virtualisierungsfunktionen von Linux anbietet und stellt Werkzeuge zur Verfügung, um virtualisierte Systeme zu verwalten. Red Hat Enterprise Linux (RHEL) ist eine populäre Linux-Distribution.

Ein lokaler Angreifer kann mehrere Schwachstellen in libvirt ausnutzen, um beliebigen Programmcode mit den Rechten des Dienstes auszuführen.

Written by