in Villingen-Schwenningen, Tuttlingen, Balingen,Rottweil : Tel.07720-2369121

00,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Risikostufe 4

Titel:Intel Server Firmware und Intel System Management Software: Mehrere SchwachstellenDatum:20.12.2019Software:Intel Server Firmware, Intel System Management Software, EMC AvamarPlattform:BIOS/Firmware, SonstigesAuswirkung:PrivilegieneskalationRemoteangriff:JaRisiko:hochCVE Liste:CVE-2019-0086, CVE-2019-0089, CVE-2019-0090, CVE-2019-0091, CVE-2019-0092, CVE-2019-0093, CVE-2019-0094, CVE-2019-0096, CVE-2019-0097, CVE-2019-0098, CVE-2019-0099, CVE-2019-0153, CVE-2019-0170Bezug: EMC Security Advisory DSA-2019-198 vom 2019-12-20

Beschreibung

Die Server Firmware stellt die Software-Grundbetriebskomponenten für Mainboards bereit. Intel® Systems Management Software bietet die Überwachung des “Gesundheitszustandes” des Systems sowie Managementfunktionen. Sie besteht aus folgenden Komponenten: Die Active System Console ist eine “lightweight” Konsole und bietet eine grundlegende Überwachung des “Gesundheitszustandes” des Systems sowie Managementfunktionen auf einem (single) Server. Der Multi-Server Manager erlaubt die Überwachung mehrerer Server von einer einzigen Konsole.

Ein entfernter anonymer, lokaler oder ein Angreifer mit physischem Zugriff kann mehrere Schwachstellen in Intel Server Firmware und Intel System Management Software ausnutzen, um seine Privilegien zu erhöhen, Informationen offenzulegen oder einen Denial of Service zu verursachen.

Written by