Risikostufe 4

Titel:Linux Kernel: Schwachstelle ermöglicht Offenlegung von InformationenDatum:23.01.2020Software:Open Source Linux Kernel <= 4.19.13, Oracle Linux, Debian Linux, SUSE Linux, Red Hat Enterprise Linux, Open Source CentOS, Juniper Junos Space < 19.4R1Plattform:LinuxAuswirkung:Ausspähen von InformationenRemoteangriff:JaRisiko:hochCVE Liste:CVE-2019-5489Bezug: Red Hat Security Advisory RHSA-2020:0204 vom 2020-01-22

Beschreibung

Der Kernel stellt den Kern des Linux Betriebssystems dar.

Ein entfernter Angreifer kann eine Schwachstelle im Linux Kernel ausnutzen, um Informationen offenzulegen.