Risikostufe 2

Titel:Ruby: Mehrere Schwachstellen ermöglichen Umgehen von SicherheitsvorkehrungenDatum:01.07.2020Software:Debian Linux, Open Source Ruby <= 2.3.7, Open Source Ruby <= 2.4.4, Open Source Ruby <= 2.5.1, Open Source Ruby <= 2.6.0-preview2, Ubuntu Linux, Oracle Linux, Red Hat Enterprise Linux, Open Source CentOS, SUSE LinuxPlattform:UNIX, Linux, WindowsAuswirkung:Umgehen von SicherheitsvorkehrungenRemoteangriff:JaRisiko:niedrigCVE Liste:CVE-2018-16395, CVE-2018-16396Bezug: Red Hat Security Advisory RHSA-2020:2769 vom 2020-06-30

Beschreibung

Ruby ist eine interpretierte, objektorientierte Skriptsprache.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Ruby ausnutzen, um Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen.