27.04.2020 – TW-T20-0068

Avira AntiVirus: Schwachstelle ermöglicht Privilegieneskalation

Art der Meldung: Sicherheitshinweis

Risikostufe 4

Betroffene Systeme:

  • Avira AntiVirus < 5.0.2003.1821

Empfehlung:

Das BürgerCERT empfiehlt die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.

Beschreibung:

Avira AntiVirus ist eine Anti-Virus Lösung.

Zusammenfassung:

Ein lokaler Angreifer kann eine Schwachstelle in Avira AntiVirus ausnutzen, um seine Privilegien zu erhöhen und somit die Kontrolle über das System zu übernehmen.