Digital X – Resümee der Regio-Tour



Werbung:





Digital X – Resümee der Regio-Tour
Digital X – Resümee der Regio-Tour
  • Digital-Gipfel DIGITAL X 2019 am 29./30. Oktober in Köln
  • Regio-Tour durch sechs Bundesländer vor Sommerpause abgeschlossen
  • Digitale Champions: bislang 24 digitale Vorreiter ausgezeichnet 

Die Digital X Regio-Tour begrüßte rund 11.000 Teilnehmer*innen.

Der bundesweite Digital-Gipfel „DIGITAL X 2019“ findet am 29. und 30. Oktober statt. Wie im Vorjahr treffen sich Marktführer und Visionäre der Digitalisierung in den Kölner Messehallen treffen. Erwartet werden 120 Sprecher*innen und 15.000 Besucher*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Auf mehreren Bühnen geht es zu branchen-übergreifende Themen um neue Ideen und Austausch im digitalen Zeitalter. Darüber hinaus verleiht eine Jury zwei Preise. Alle 24 Gewinner des „Digital Champions Award“ aus der Regio-Tour treten gegen einander an. Das beste Projekt erhält dann die Auszeichnung „Best Regional Champion“. Außerdem können sich Unternehmen noch bis zum 23. August für den nationalen „Digital Champions Award“ bewerben. 

Starke Partner sind gefragt

„Digitalisierung verträgt keine Einzelkämpfer.“ Davon ist der geistige Vater der DIGITAL X und Geschäftsführer Geschäftskunden der Telekom Deutschland Hagen Rickmann überzeugt. „Wollen sich Mittelständler digital transformieren, benötigen sie starke Partner. Daher brauchen wir in Deutschland mehr Plattformen, auf denen sich die Unternehmen austauschen und Anregungen holen können. Das Ziel: ein lebendiges Ökosystem aus Forschung, Unternehmen und Start-ups – überall in den Regionen.“

Weitere Details zur finalen Veranstaltung in Köln finden Sie hier.

Die DIGITAL X tourte von April bis Juni 2019 durch Deutschland. In sechs deutschen Städten machte sie die digitale Identität der jeweiligen Region erlebbar. Die Stationen und Schwerpunkte im Einzelnen: Bochum (Strukturwandel von der Kohle zum Service), Stuttgart (Automobil- und Zulieferindustrie), München (Bayern digital), Offenbach/Main (Rhein-Main digital), Hamburg (Umbruch in Stadt und Hafen), Berlin (Frauen-Power).

DIGITAL X 2019: Vernetzen und austauschen

Rund 11.000 Teilnehmer*innen. 20 Grundsatz-Reden. 130 Vorträge. 14 Diskussionsrunden. 24 Gewinner des „Digital Champions Award“. 230 Partner-Auftritte. Im Fokus der Regio-Tour standen vor allem lokale Unternehmen. Die Veranstaltungen zeigten: Digitalisierung beginnt für viele noch mit Grundlegendem. Einem elektronischen Kassensystem, einem Webshop oder einem eigenen Internetauftritt. Die DIGITAL X diente Unternehmen zum Austausch von Ideen und zum Vernetzen. Teilnehmende konnten voneinander lernen und konkrete Hilfe für das eigene Unternehmen finden.

Ein wesentlicher Bestandteil jeder Veranstaltung war der Digital Champions Award: Junge Unternehmen und Mittelständler der Region bewarben sich in vier Kategorien. Sie reichten ihre digitalen Projekte mit Vorbild-Charakter ein. 

Informationen und Bilder zu allen ausgezeichneten Unternehmen und Projekten finden Sie hier.

Ob Verbände, Unternehmen, Start-ups oder Gründer*innen – jeder kann Wissen und Erfahrung einbringen. Und damit Teil der Initiative sein. Über den LinkedIn Account „Telekom Business“ gibt es regelmäßig Neues über die Digitalisierung der Wirtschaft. Die LinkedIn Gruppe „Digital X“ lädt ein zum Vernetzen und direkten Austausch.

Weitere Details zur finalen Veranstaltung in Köln finden Sie hier und unter www.telekom.com/digitalx.

Über die Initiative DIGITAL X: DIGITAL X
Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil
Über T-Systems: T-Systems Unternehmensprofil

 

The post Digital X – Resümee der Regio-Tour appeared first on VS-DSL wichtiges rund um Ihren DSL-Anschluss.











Werbung:

Digital X – Resümee der Regio-Tour






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.