Die neuen Waschtrockner von Miele sind schnell, vernetzt – und dosieren selbst

Gütersloh/Berlin, 31. August 2016Nr. 086/2016

Waschen und trocknen in weniger als drei Stunden

Mit dem WT1 setzt Miele auf der IFA ein starkes Signal: vier Kilogramm Wäsche erstklassig gewaschen und getrocknet in weniger als drei Stunden, und dies ohne jeden manuellen Zwischenschritt. Auch Waschmittel muss nicht mehr von Hand dosiert werden, denn der WT1 ist mit der integrierten Dosierautomatik TwinDos erhältlich, die Miele-Kunden bereits als Top-Feature der Waschmaschine W1 schätzen. Das Gerät ist über WLAN vernetzbar. Die Markteinführung in Deutschland beginnt im Januar 2017.

Waschen und Trocknen in nur einem Gerät spart Platz und ist äußerst praktisch – vorausgesetzt, der Waschtrockner kann bei Leistung und Komfort mit gut ausgestatteten Sologeräten mithalten. Eben dies war bei der Entwicklung einer ganzen Kollektion neuer Waschtrockner der Anspruch von Miele. Die Basis liefern die Waschmaschinen und Trockner der aktuellen Baureihen W1 und T1. „Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, von den Leistungsdaten bis hin zu technisch anspruchsvollen Extras, die es so nur bei Miele gibt“, sagt Gernot Trettenbrein, Leiter des Geschäftsbereichs Hausgeräte International bei Miele (siehe Anlage „Der WT1 auf einen Blick“).

So bieten die Geräte mehr Kapazität, beginnend mit sieben Kilogramm beim Waschen und vier Kilogramm beim Trocknen – nach Erhebungen der Universität Bonn entsprechen vier Kilogramm der durchschnittlichen Beladung in deutschen Haushalten beim Trocknen und beim Waschen. Für größere Wäscheaufkommen bietet der WT1 eine Version für acht Kilogramm (Waschen) und fünf Kilogramm (Trocknen).

Kurze Laufzeit dank „PowerWash 2.0“

Neue Maßstäbe setzt der WT1 mit seinen Programmlaufzeiten: Vier Kilogramm Wäsche sind schon nach weniger als drei Stunden gewaschen und getrocknet, und zwar ohne Umladen oder sonstige manuelle Eingriffe. Für fünf Kilogramm Wäsche benötigt der WT1 weniger als dreieinhalb Stunden.

Zu verdanken ist dies vor allem dem Miele-Waschverfahren „PowerWash 2.0“: Hier wird die Wäsche durch Einsprühen, kurzes Zwischenschleudern und eine präzise beladungsabhängige Steuerung schneller durchfeuchtet und zugleich weniger Wasser benötigt. Dies wiederum reduziert den Energieverbrauch für das Aufheizen, auch und gerade bei Teilbeladungen.

Komfortabelster Waschtrockner im Markt

Der neue Waschtrockner von Miele ist auch mit TwinDos erhältlich, dem einzigen integrierten Dosiersystem für Zwei-Phasen-Flüssigwaschmittel. In Kombination mit den Miele-Waschmitteln UltraPhase1 und UltraPhase2 werden selbst weiße und/oder stark verschmutzte Textilien wieder tadellos sauber – und bis zu 30 Prozent Waschmittel lassen sich gegenüber manueller Dosierung sparen, auch dies bestätigt vom Öko-Institut. Für zusätzlichen Komfort sorgen bewährte Features wie Startvorwahl mit Restzeitanzeige, ProgrammManager zur individuellen Modifizierung von Programmen sowie SteamCare für bis zu 50 Prozent weniger Bügelaufwand oder kurzes Auffrischen bereits getragener Kleidung. Und für spezielle Textilien wie beispielsweise Outdoor, Daunen oder auch für Weichspüler steht jetzt auch im Waschtrockner mit CapDosing die portionsweise Nutzung dieser Spezialmittel zur Verfügung.

Modellabhängig lässt sich der WT1 über WLAN mit dem Internet vernetzen, per kostenfreier Miele@mobile App sind Gerätestatus und TwinDos-Füllstand mobil abrufbar. Und geht in einer Kartusche das Waschmittel zur Neige, meldet sich TwinDos, wenn gewünscht, sogar automatisch auf dem Smartphone oder Tablet, inklusive bequemer Bestelloption und schneller Auslieferung. Der WT1 ist in der aktuell besten Energieeffizienzklasse A eingestuft – und natürlich auch in der Waschwirkungsklasse A.

Mit all diesen Leistungs- und Komfortmerkmalen sei der neue WT1 von Miele am Markt einzigartig, so das Resümee von Marketing-Geschäftsbereichsleiter Gernot Trettenbrein. Und: „Ich bin fest davon überzeugt, dass Miele jetzt bestens aufgestellt ist, um von der stark wachsenden Nachfrage nach Waschtrocknern überproportional zu profitieren und Marktanteile zu gewinnen.“

(554 Wörter, 4.111 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Über das Unternehmen: Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Produktbereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen/Gefrieren, Kaffeezubereitung,  Geschirrspülen, Wäsche- sowie Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Wäschetrockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsgeräte für medizinische Einrichtungen und Laboratorien („Miele Professional“). Das 1899 gegründete Unternehmen unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie je ein Werk in Österreich, Tschechien, China und Rumänien. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2015/16 rund 3,71 Milliarden Euro, wovon etwa 70 Prozent außerhalb Deutschlands erzielt wurden. In fast 100 Ländern ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen 18.400 Menschen, 10.300 davon in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Gütersloh in Westfalen.

 

Der WT1 auf einen Blick

BauformenStandgerät, vier Modelle
Beladungskapazität 7/4 kg Waschen/Trocknen: 8/5 kg Waschen/Trocknen
Maße (HxBxT):85 x 60 x 64 cm (8 kg: 85 x 60 x 70 cm)
BlendenformGerade oder schräg
Technische AusstattungPowerWash 2.0; TwinDos*; ProfiEco-Motor; Schontrommel/Thermo-Schontrommel*; bis 1600 Schleuderumdrehungen; Wasserschutzsystem (WPM); Trommel/Laugenbehälter: Edelstahl; emaillierte Front; Kontergewichte aus Grauguss
Dauer Waschen+Trocknen2:59 h (4 kg, Programm QuickPower), 3:29 h (5 kg, Programm QuickPower)
Energieeffizienz/WaschwirkungsklasseA/A
Wasserverbrauch90/105* Liter für Waschen und Trocknen
ProgrammeQuickPower/Baumwolle/Pflegeleicht/Feinwäsche/Wolle/  Oberhemden/Automatic/Lüften Warm/Finish Dampf/Auffrischen/Express
Zusätzliche OptionenFlecken/SteamCare/CapDosing/FragranceDos/ ProgrammManager mit Extra leise, Extra schonend, Kurz, Intensiv, Eco, AllergoWash
Bedienkomfort24-Stunden Startvorwahl; Restzeitanzeige; Summer für Programmende; LED- Trommelbeleuchtung; AutoClean-Einspülkasten; Beladungserkennung/Dosierempfehlung*
VernetzungWLAN-fähig*; automatische Verbindung in den Miele-Webshop (ShopConn@ct)*; Statusanzeige

* Ausstattung modellabhängig